pr-video.at

Capoeira social

Marcel Paal hat palästinensische Flüchtlinge in der Westbank besucht, die in teils erschreckenden Verhältnissen aufwachsen müssen. Bidna Capoeira aus London versucht diesen Kindern Hoffnung und Zuversicht zu geben. In unserer Video-Reportage sehen Sie selbst, wie wichtig Organisationen wie Bidna Capoeira sind...

Kinder in der palästinensischen Westbank müssen ein hohes Maß an Stress bewältigen. Das Aufwachsen mit Armut, Frustration und Gewalt bringt Armut, Frustration und Gewalt in der Zukunft. Bidna Capoeira, eine Londoner NGO hat es sich zum Ziel gesetzt, diesen Kindern Unterstützung und Abwechslung zu bieten.

Mit Hilfe von Capoeira, einer brasilianischen Kampfsportart, und psychosozialem Coaching lernen die Kinder, mit Ihren Problemen besser fertig zu werden und ein Ventil für Ihre Agressionen zu finden. Weiters erhalten sie Werkzeuge, die Ihnen auch in Zukunft helfen sollen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Marcel Paal hat Bidna Capoeira in der Westbank besucht und auf seiner Reise mit vielen Leuten über dieses Projekt gesprochen. In diesem Video zeigt er, unter welchen Umständen die Kinder in den palästinensischen Flüchtlingslagern aufwachsen müssen und wie Bidna Capoeira dabei hilft, für einige Augenblicke ein Lächeln auf ihre Gesichter zu zaubern...

Weitere Informationen zu diesem und anderen Projekten finden Sie auf www.BidnaCapoeira.org.

Die besten Videos...

...zum besten Preis!